Startseite > ....Gesellschaft, Gemeinden > Den Momenten Dauer geben

Den Momenten Dauer geben

16. Dezember 2010

Am Freitag, den 10. Dezember wurde in der Galerie am Rathaus Naturns um 19.30 Uhr die Ausstellung „naturnser fotografen“ eröffnet.

Die Naturns Kultur und Freizeit GmbH, in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde, dem Bildungsausschuss und der Raiffeisenkassen Naturns hat den Amateurfotografen Alexandra Kurz, Manfred Höllrigl, Peter Santer, Wolfgang Schgör, Klaus Huber, Werner Laganda und David Holzeisen in diesem Rahmen die Möglichkeit geboten, ihre Bilder einem größeren Publikum zu präsentieren.

Zahlreiche Interessierte folgten der Einladung zur Vernissage, die vom Jugendchor der Musikschule Naturns, unter Leitung von Petra Maier, eröffnet wurde. In der anschließenden Rede wies Kulturassessor Valentin Stocker auf das breite Spektrum und die Vielseitigkeit der Wahrnehmung hin, die die Fotografen in ihren Bildern festgehalten haben. So unterschiedlich wie die Menschen, sind auch ihre Bilder und genauso unterschiedlich werden sie auch vom Betrachter wahrgenommen.

Nach dem Dank der Fotografen an Maria Gapp, unter deren Supervision die Ausstellung organisiert wurde, und einer weiteren Musikeinlage, wurde das Buffet eröffnet und die Fotos konnten besichtigt werden.

Interessante, eigenwillige Momentaufnahmen und Detailansichten, Landschaften, Blumen und Menschen, in ihren allesamt vielfältigen Daseinsformen, haben die Hobbyfotografen in ihren Bildern festgehalten und jeder auf seine eigen Weise präsentiert.

Im Laufe des Abends fand ein reger Austausch mit den Fotografen statt, die bereitwillig über die Details und die Entstehung ihrer Bilder Auskunft gaben.

Für alle Interessierten ist die Ausstellung noch bis zum 29. Dezember zugänglich. (ria)

 

 

Advertisements
Schlagwörter:
%d Bloggern gefällt das: