Archiv

Posts Tagged ‘St. Martin im Kofel’

Bauern unter sich

25. Februar 2010 Kommentare aus

Was diskutieren die Latscher kurz vor den Gemeinderatswahlen? Es sind nicht Programme, nicht Bauvorhaben oder ähnliches: Es ist die Vorgehensweise, wie sich ein Kandidat selbst zur Wahl aufgestellt hat und wie sich sein parteiinterner Kontrahent nun verhält. Eine Gemeinde zwischen Irritation, Begeisterung und Abwarten.

von Philipp Trafojer

Weiterlesen …

Vinschgerwind Impression

28. Januar 2010 Kommentare aus

Schlagwörter:

Der Schnalser Harald mit Fabelzeit

8. Oktober 2009 Kommentare aus

Mit einer Fabelzeit von 44:35,8 beim Berglauf Latsch-St. Martin im Kofel meldete sich der Schnalser Harald Gamper nach einer mehrjährigen Verletzungspause wieder zurück. Dabei verfehlte er den Rekord des Ex-Weltmeisters Antonio Molinari  aus Trient um lediglich sieben Sekunden. Vielleicht hatte auch der relativ frühe  Termin, normalerweise wurde der Lauf immer Ende Oktober ausgetragen, mit seinen hochsommerlichen Temperaturen eine neue Bestzeit verhindert. Jedenfalls hatten die drei Versorgungsstellen entlang der schönen 7 km langen Strecke alle Hände voll zu tun, die durstigen Läufer mit dem begehrten Nass zu versorgen. Die schnellsten Vinschger: Günther Angerer, schaffte die 1100 Höhenmeter in 46:16 Minuten, es folgten  Weisenhorn Oswald (48:07) und Niederegger Thomas (48:20).

Beste Frau war Edeltraud Taler mit 56:06. Insgesamt nahmen 108 Läufer teil. Organisiert wurde der Lauf erstmals unter der neuen Führung der Präsidentin des ASV Latsch Raiffeisen Dollie Stecher und dem Lac Vinschgau Raiffeisen. (ah)

Schlagwörter: ,