Archiv

Archive for the ‘Archiv5 2009’ Category

Der „Vinschgerwind“ blickt auf 2009 zurück

31. Dezember 2009 Kommentare aus

Advertisements

Vinschgerwind-Titel 23/09 Wird’s rund oder wird’s eckig?

18. Dezember 2009 Kommentare aus

Neue Perspektiven für Schloss Goldrain

Vinschgerwind-titel 23-09

Das Bildungshaus Schloss Goldrain ist ein Märchenschloss, bietet Weiterbildungen an, wird gut besucht und hat ein Problem: Geldsorgen. Diese Geldsorgen haben viele Bildungshäuser. Schloss Goldrain ist ein Ausnahmefall, weil es als einziges Bildungshaus im Lande nicht die Kirche hinter sich hat, die anfallende Defizite stillschweigend auffängt. Trotz guter Arbeit im Bildungsbereich hat das Geldgestrample kein Ende gefunden. Der neue Obmann will sich die Schulden nicht aufhalsen. Nun wird in eine andere Richtung gedacht.

von Erwin Bernhart

Weiterlesen …

Schlagwörter: ,

Titel 22/09 – Auf Herbergssuche in der Gemeinde Mals

30. November 2009 Kommentare aus

Titelbild - "Vinschgerwind" 22/09

Die Unterbringung der Schüler der Sportoberschule Mals und der Landwirtschaftsschule Fürstenburg ist prekär. Ein Teil der Sportoberschüler wohnt in angemieteten Hotelbetrieben, ein Teil der Fürstenburger muss täglich von Moles, in der Nähe des Bahnhofes, nach Burgeis hin- und hergekarrt werden. Zudem ist Moles fast baufällig. Die hektische Suche nach einer Herberge für die Schüler erweist sich als nicht einfach.

von Erwin Bernhart

Weiterlesen …

Schlagwörter: ,

Eigenverantwortung der Frauen stärken

17. November 2009 Kommentare aus

Vinschgerwind-Titel 20-09

Brustkrebs ist heilbar, wenn er frühzeitig entdeckt und behandelt wird. Der Oktober 2009 ist europaweit zum Brustkrebsmonat ausgerufen worden. Verschiedene Organisationen, darunter die Südtiroler Krebshilfe und das Brustgesundheitszentrum Brixen-Meran und die Vereinigung „mamazone“ kümmerten sich vermehrt um die Sensibilisierung der Frauen und wiesen auf die Wichtigkeit der Früherkennung hin. Die Botschaft: Vorsorge rettet Leben.

von Magdalena Dietl Sapelza

Weiterlesen …

Schlagwörter:

Wie der Strom im Vinschgau billiger werden könnte

22. Oktober 2009 Kommentare aus

Wind-Titel 20/09 vom 22. Oktober 2009

Der Vinschgau als Stromgenossenschaft? Einige Voraussetzungen dafür sind vorhanden, einige fehlen. Geht es nach den Vinschger Stromkämpfern Sepp Noggler, Albrecht Plangger und Georg Wunderer soll der Kampf um ein eigenständiges Vinschger Stromnetz, um eine eigenständige Verteilung und um die Bündelung der Stromproduktion in die alles entscheidende Phase treten. Auch weil die Zeit drängt, gerade im Hinblick auf den durch die Mandatsbeschränkung hervorgerufenen Kahlschlag in den Gemeindestuben. Die Zeit drängt.

von Erwin Bernhart

Weiterlesen …

Schlagwörter:

Ernüchterung nach dem Apfelrausch

4. Oktober 2009 Kommentare aus

"Wind"-Titelbild 19/09

Nach mehreren Jahren Höchstpreisen bei den Äpfeln kehrt heuer Ernüchterung ein. Die Ernte des letzten Jahres ist mit mageren Verkaufserlösen exportiert worden. Voriges Jahr war ein Jahr der Rekordernten. Die Preise sind gefallen. Heuer ernten die Bauern Äpfel von guter Größe und von guter Qualität. Die Chancen für ein gutes Verkaufsjahr, sagt Vi.P-Direktor Sepp Wielander, stehen gut. Der Druck der Kunden auf weniger Rückstände in den Früchten könnte allerdings wachsen. Die „inneren Werte“ des Apfels als Chance für den Vinschgau?

von Erwin Bernhart

Weiterlesen …

Schlagwörter:

Prader Sand kommt nicht zur Ruhe

24. September 2009 Kommentare aus

Vinschgerwind-Titel 18/09

Nachdem man in den vergangenen Jahren erfolgreich den Bau eines Golfplatzes in der Prader Sand abwehren konnte, wird das wertvolle Landschaftsgut der Prader Sand nun neuerlich bedroht. Gleich mehrere Eingriffe, wie der Bau eines neuen Teiches und die Zerschneidung des Gebietes durch den zu asphaltierenden Radweg, stehen dem schützenswerten Gebiet bevor.

von Bruno Telser

Weiterlesen …

Schlagwörter: