Startseite > ....Gesellschaft, Soziales, Vereine > Volksmusiktag und Entspannungswochenende

Volksmusiktag und Entspannungswochenende

16. Dezember 2010

Tanz und Entspannung im Katholischen Familienverband: links und rechts im Bild: Groß und Klein schwingen das Tanzbein; Bild in der Mitte: 40 Mitarbeiterinnen in Sand in Taufers mit Fahrer Hermann Fliri

Der Katholische Familienverband Südtirol KFS zählt mit 16.000 Mitgliedern zu den stärksten Verbänden im Lande. Er setzt sich für familiengerechte Lebensbedingungen ein, für Familien in Notsituationen und vieles mehr. Groß geschrieben wird eine kontinuierliche Aus-und Weiterbildung mit Seminaren und Kursen im ganzen Land. Dem KFS geht es auch um die Schaffung von Netzwerken und um Zusammenarbeit mit anderen Vereinen und Verbänden. Der Bezirk Vinschgau unter der Bezirksleiterin Priska Theiner aus Prad fördert vor allem die Ausbildung der Mitarbeiter und sorgt für ein gutes Miteinander der 10 Zweigstellen. Außerden wurde gemeinsam mit dem Bezirk Burggrafenamt ein musikalisches Treffen in Zusammenarbeit mit mit dem Südtiroler Volksmusikkreis unter der Führung von Gabi Tscholl organisiert. Unter dem Motto „Singen und tonzn mitanond“ traf sich eine bunte Teilnehmerschar mit rund 50 Kindern, Jugendlichen, Eltern und Großeltern in der Fürstenburg von Burgeis. Das Programm war umfassend. Volkstänze vermittelte Hubert Kuppelwieser aus Vetzan. Kindertänze betreute Renate Egger aus Hafling. Für perfekte Begleitung sorgte Martin Moriggl aus Glurns. Ernst Thoma aus Mals übte mit der Gruppe das Singen und  Gernot Niederfriniger stellte eine große Auswahl an Instrumenten vor.

Organisiert wurde auch ein Entspannungswochenende im Pustertal für die ehrenamtlichen Mitarbeiter der zehn Vinschger Zweigstellen unter dem Motto: „Ein Tag zum Entspannen – Ein Tag zum Auftanken.“ In der Gemeinschaft sammelten 42 Frauen neue Kräfte und  nutzten die Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen und neue Ideen für ihren unermüdlichen Einsatz für Familien zu sammeln. Im kommenden Jänner planen die Bezirksvertreter eine Musical-Aufführung der „Kisi Kids“. (mds)

 

 

Advertisements
Schlagwörter:
%d Bloggern gefällt das: