Startseite > ......Politik, Gemeinden > Trafoi braucht Parkplätze

Trafoi braucht Parkplätze

4. November 2010

Wenn alles gut geht, soll das alte Tannenheim noch heuer  abgerissen werden“, sagt Hugo Ortler. Derzeit laufen die Verhandlungen zwischen ihm, dem Besitzer und der Gemeindeverwaltung Stilfs, was die Grund-Ablöse betrifft. Ortler hatte das Tannenheim wegen Hang-Instabilität aufgegeben.  Sein neues Hotel steht mittlerweile  hundert Meter weiter vorne, am Dorfeingang von Trafoi. Auf dem alten Areal könnten schon im kommenden Jahr Parkplätze entstehen. Die entsprechenden Hangsicherungsarbeiten wurden bereits getätigt.  Dass Trafoi dringend Parkplätze braucht, ist den Gemeindeverwaltern längst klar. An Wochenenden ist die Situation besonders prekär, sei es im Winter wie im Sommer.  Im vergangenen August fanden Besucher selbst Mitte der Woche keine Möglichkeit, ihr Fahrzeug abzustellen. „Da geht uns wirtschaftlich einiges verloren und es ist uns allen  klar, dass dringender Handlungsbedarf besteht“, so Ortler. Er ist mit Manuela Angerer im Gemeinderat Stilfs vertreten. Beide wollen zusammen mit BM Hartwig Tschenett an der Sache dran bleiben. (mds)

 

 

Advertisements
Schlagwörter:
%d Bloggern gefällt das: