Startseite > ...Sport, Biken > Erfolg unabhängig vom Wetter

Erfolg unabhängig vom Wetter

9. September 2010

v.l.: Positiv ist der autofreie Tag für Gustav Thöni, im Bild mit Gino Recla. Für die 13 Kiosk-Verkäufer (im Bild Otto und Helga Angerer) bringt der Radtag nicht viel; als das Ski-Duo Wagmeister-Fill (rechts) um 10 Uhr hinaufradelte, waren die Radler noch spärlich, später wurden sie immer mehr

Das Stilfserjoch ist für Fahrradfahrer eine enorme Attraktion. Auch wenn das Wetter nicht ideal ist. Heuer nahmen 7000 gezählte Radfahrer teil,  sehr viele aus Italien, aus Deutschland, der Schweiz, Holland aber auch aus Polen. usw., die durchs Internet auf die Veranstaltung aufmerksam wurden.  Regenfest gekleidet, ist eine Schar von jungen und älteren Radlern ununterbrochen geradelt. Freunde, Familie, Vereine in fröhlicher Stimmung sind auf das Joch gekommen. Tausende haben beim Würstelstand und in den sieben  Restaurants am Joch gegessen.  Nur drei Radler mit kleinen Rutsch-Unfällen sind die positive Bilanz des von Klaus Obwegeser geleiteten Sanitäter-Teams.

Bleibt die Frage, wie viele bei sonnigem und warmem Wetter gewesen wären. Der behinderte Verkehr nach der Wiedereröffnung am 16.00 Uhr lässt die Einheimischen intensiv von einer Maut-Einführung reden. Der nächste Radtag ist für den 3.09.2011 festgesetzt. (lp)

Advertisements
Schlagwörter:
%d Bloggern gefällt das: